Allgemein

Namibia ist ein durchschnittlich dysfunktionaler Staat Afrikas. Trotz seiner günstigen Lage am südwestlichen Ufer des Kontinents gelingt es nicht, eine tragfähige Wirtschaft zu entwickeln. Die Gründe dafür sind vielfältig. Warum die Digitalisierung und das Aufkommen digitaler Arbeitsplätze wie Omnia hier eine fördernde Wirkung haben könnten, soll im Folgenden erklärt werden. Digitale Arbeitsplätze: Die Arbeit der Zukunft Digitale Arbeitsplätze trenden, und das zu Recht. Viele Menschen können sich im virtuellen Raum…

Allgemein

In der Hektik und dem Stress der westlichen Kultur keimt bei so manchem der Wunsch nach einem Ort des Friedens und der Ruhe. Die Suche nach solchen Orten kann sich erstaunlicherweise schwieriger gestalten, als man gemeinhin glaubt. Der Massentourismus hat dem europäischen Kontinent nahezu komplett erobert und selbst das Nordkapp am äußersten Ende Europas kann sich vor Besuchern kaum retten. Wohin soll also die nächste Reise führen? Wer Ruhe erfahren…

Allgemein

CRM im Namibia-Tourismus

Februar 28, 2022

Der Kunde ist König und sollte auch so behandelt werden. Aus diesem Credo hat sich das moderne CRM, Customer Relationship Management, entwickelt. Was versteckt sich hinter diesem Begriff und wie können Tourismusunternehmen in Namibia und Deutschland davon profitieren und ihre Kundenbeziehungen stärken? Namibias Tourismusindustrie Namibia ist ein beliebtes Reiseziel, vor allem bei deutschen Reisenden, die sich nicht nur für die einzigartigen Naturlandschaften begeistern, sondern auch für die gemeinsame Geschichte beider…

Allgemein

Der südwestafrikanische Staat Namibia hat sich in den letzten Jahrzehnten vom ehemaligen Kolonialstaat zu einem eigenständigen Land entwickelt. Namibia ist recht dünn besiedelt. Als Wirtschaftsstandorte sind vor allem die Regionen um die Hauptstadt Windhoek sowie Gebiete, in denen es große Uranvorkommen gibt, interessant. Unternehmen, die in Namibia Fuß fassen wollen, benötigen dafür jedoch eine entsprechende Ausrüstung. Es eröffnen sich neue Chancen, innovative Transportdienstleistungen in dem südwestafrikanischen Staat in die Tat…

Allgemein

Der im Südwesten von Afrika gelegene Staat Nambibia ist geprägt von seiner Wüstenlandschaft und seinem einzigartigen Artenreichtum mit der größten Gepardenpopulation der Welt. Im nördlichen Namibia befindet sich der weltberühmte Etosha-Nationalpark, in dessen Einzugsgebiet viele Giraffen und Nashörner beheimatet sind. In Deutschland ist Nambibia ebenfalls bekannt, da sich in den großen Städten immer noch deutsche Kolonialbauten befinden. Die Hauptstadt von Namibia ist Windhoek mit ungefähr 325.000 Bewohnern. Insgesamt leben in…

Allgemein

Das ehemalige Deutsch-Südwestafrika hatte auch nach dem Ende der deutschen Kolonialepoche turbulente Zeiten zu durchstehen. Erst im Jahre 1990 konnte sich Namibia von der Herrschaft Südafrikas befreien, insgesamt betrachtet stand Namibia aber von der Kolonialisierung bis zu diesem Zeitpunkt fast ausschließlich unter der Kontrolle ausländischer Mächte. Doch es keimt Hoffnung auf für die rund 2,1 Millionen Einwohner, der Regierung ist es in den letzten 20 Jahren gelungen, Namibia als einen…

Allgemein

Namibia ist ein wunderschönes Land, das sich von den anderen Ländern Afrikas unterscheidet. Hier präsentieren wir Ihnen acht Sehenswürdigkeiten, die zeigen, wie vielfältig dieses Land ist und Anregungen geben, Namibia zu erkunden. 1. Die Sanddünen von Sossusvlei Die größten und ältesten Sanddünen der Welt befinden sich in Sossusvlei. Das Sossusvlei umgeben Dünen, die aus rotem Sand bestehen und von einer spektakulären Natur umgeben sind. Hier regnet es nur sehr selten,…